Zusteller für Tageszeitungen – adressierte Zustellung / Nachtzustellung / ab 18 J.

Damit unsere Abonnenten ihre Tageszeitung pünktlich erhalten, beginnen die Zusteller ihre Arbeit bereits in den frühen Morgenstunden.

Verteiltage und Umfang der Tätigkeit: Mo-Sa, geringfügig (ca. 10 Std./Woche), eventuell auch sozialversicherungspflichtig in der Gleitzone.

Zusteller für Briefsendungen – adressierte Zustellung / Tagzustellung / ab 18 J.

Verteilung von Briefsendungen mit weiteren Produkten, wie z.B. Anzeigenblättern.

Verteiltage und Umfang der Tätigkeit: Di- Sa, geringfügig oder sozialversicherungspflichtig (zwischen 10-30 Std./Woche).

Zusteller für Anzeigenblätter – unadressierte Zustellung / ab 13 J.

Folgende Produkte können verteilt werden:

ON am Mittwoch

ON am Sonntag ( Verteilung samstags)

Umfang der Tätigkeit: Verteilung in der Regel 1-2 mal pro Woche, überwiegend als Nebenbeschäftigung auf Minijob-Basis.

Flexible Mitarbeiter (Springer) – adressierte und unadressierte Zustellung / mit Führerschein /ab 18 J.

Diese Mitarbeiter haben keine festen Stammbezirke. Sie werden je nach Bedarf flexibel und meist kurzfristig für die Verteilung von diversen Produkten, wie z.B. Tageszeitungen, Briefsendungen oder Anzeigenblättern eingesetzt. Da sie in wechselnden Gebieten zustellen, ist ein Führerschein Kl. B zwingend erforderlich. Die Verteilung erfolgt in der Regel zu Fuß / mit dem Fahrrad.

Umfang der Tätigkeit: geringfügig oder sozialversicherungspflichtig (zwischen 10-40 Std./Woche) .

Aushilfszusteller – adressierte oder unadressierte Zustellung / Nacht- oder Tagdienst / ab 13 J.

Aushilfen werden für alle Verteilprodukte gesucht. Der Einsatz erfolgt nach Absprache bei kurzfristigen Ausfällen oder während Ferien- und Urlaubszeiten.